Onlinekredite Bankenindex Aktuelles FAQ
Sie benötigen finanzielle Unterstützung?
Wir haben Ihren Minikredit ab 1.000 €!
Nur noch einen Schritt!
Sichern Sie sich die günstigsten Zinsen.
0%
1
Persönliche Daten
2
Kontaktdaten
weiter

* Berechnungsbeispiel: Angaben gem. § 6a PAngV: Unveränderlicher Sollzinssatz ab 4,8% bis 15,5% (abhängig von der Bonität) effektiver Jahreszins ab 4,9% - 16,0%, Nettodarlehensbetrag ab 1000,- bis 80.000,- €, Laufzeit von 12 bis 120 Monaten, Bonität vorausgesetzt. Repräsentatives Beispiel nach §6 PangV: 2/3 aller Kunden erhalten: 4,07 % Sollzins geb. p.a., 4,15 % eff. Zins p.a., 60 Raten à 184,50 € p.M. 11.070,00 € Gesamtbetrag

Onlinekredit - eine schnelle Alternative

Günstig finanzieren mit einem Onlinekredit: Der Kredit aus dem Internet kann ganz bequem über das Web beantragt werden. Dennoch sollten Interessenten dabei die Kreditkonditionen ausreichen prüfen, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Immer mehr Verbraucher greifen auf Grund der günstigen Konditionen auf Ratenfinanzierungen aus dem Internet zurück. Die Einsatzmöglichkeiten variieren dabei von Umschuldungen, Renovierungen bis zu neuen Möbeln und Urlaubsreisen. Und das obwohl bereits die Händler selbst mit Finanzierungslösungen werden, die in Zusammenarbeit mit verschiedenen Banken erfolgt. Doch meist bieten Onlinekreditanbieter dem Verbrauch die preisgünstigeren Finanzierungsmöglichkeiten.

Diese Online-Sofortkredite werden - wie der Name schon sagt - ausschließlich über das Internet vermittelt. Zu den Anbietern gehören dabei Banken oder andere Kreditfinanzierungsanbieter. Sind alle notwendigen Daten in das Formular angegeben, kann die Anfrage direkt abgesendet werden. Der Onlinekredit wird dabei nicht umsonst Sofortkredit genannt, denn die Kreditzusage erfolgt meist innerhalb weniger Sekunden nach Antragstellung. Durch die automatisierten Prüfverfahren der Kreditanbieter können schnelle Kreditzusagen bzw. -absagen erteilt werden. Somit entfallen lange Bearbeitungszeiten, wie sie bei Filialbanken üblich sind.

Kundenmeinungen

"Sehr freundlicher und kundenorientierter Service. Das Geld war bereits am nächsten Tag auf meinem Konto! Top!"
Günter W. (62) aus Darmstadt
"Schnelle und unkomplizierte Abwicklung. Die Auszahlung erfolgte völlig reibungslos. Alles super!
Anja B. (28) aus Soest
"Einfach, schnell und diskret. Sehr schnelle Abwicklung und Auszahlung ohne irgendwelche Komplikationen
Florian H. (41) aus Nordhorn

Onlinekredit - Was muss man beachten?

1 Kreditanbieter haben großes Interesse

Durch die aktuelle Niedrigzinsphase machen Banken und Kreditanbieter derzeit größere Gewinne mit Kunden, die Geld brauchen, als mit solchen, die ihr Geld anlegen bzw. investieren wollen. Also keine Angst davor eine Kreditanfrage zu stellen, denn es besteht großes Interesse den Kredit zu gewähren.

2 Zinsen sind nicht gleich Zinsen

Der angegebene Zinssatz ist immer mit Vorsicht zu genießen, denn bei Krediten werden immer zwei verschiedene Zinssätze angegeben. Nämlich den Sollzinssatz, der nur der reine Kreditzins ist, ohne die Nebenkosten mit einzuberechnen. Daher ist dieser Zinssatz auch immer günstiger als der Effektivzins, denn dieser spiegelt die tatsächlichen Kosten eines Kredits wider.

3 Wähle die richtige Höhe der Kreditrate

Es sollte bei dem Kredit außerdem eine moderate Rückzahlungsrate gewählt werden, da dadurch ein größerer finanzieller Spielraum für andere Sachen bleibt. Allerdings muss der Kredit bei kleinerer Rate auch länger getilgt werden - somit fallen länger Zinsen an. Eine hohe Tilgungsrate kann jedoch auch gefährlich werden, da bei unerwarteten Ausgaben Probleme entstehen können, wenn kein ausreichender finanzieller Spielraum vorhanden ist.

4 Wie viel Kredit kann ich mir leisten

Dafür muss zunächst das frei verfügbare Einkommen ermittelt werden. Dafür muss das monatliche Nettoeinkommen notiert und die monatlichen Fixkosten (z.B. Miete, Versicherungskosten, Telefonverträge). Von dem dann verbleibenden Betrag sollten die individuellen Lebenshaltungskosten (z.B. Essen, Kleidung) abgezogen werden. Was dann überbleibt ist das frei verfügbare Einkommen, wovon die Kreditrate maximal 70% betragen sollte.

5 Fange an monatlich zu sparen

Sollte ein Kredit abgeschlossen werden, aber noch keine monatliche Sparrücklage gebildet worden sein, ist es empfehlenswert direkt damit zu beginnen. Auf einem Sparkonto kann monatlich zwischen 5-10% des Nettoeinkommens zurück gelegt werden, so dass unerwartete Kosten problemlos gestemmt werden können und der Kredit vielleicht bereits vorzeitig zurück gezahlt werden kann.

So funktioniert's!

Doch wie funktioniert so ein Onlinekredit? Denn einen Kredit online zu beantragen ist einfach und bereits in wenigen Schritten möglich.

Geben Sie dafür die gewünschte Kreditsumme, so wie alle weiteren benötigten Daten in das Online-Formular ein. Mit Klicken auf den Link in der Bestätigungsmail wird Ihre Kreditanfrage kostenfrei und unverbindlich gestartet. Daher erfahren Sie direkt nach Ihrer Eingabe, ob der Onlinekredit genehmigt werden kann. Wenn diese Sofortzusage erfolgt, erhalten Sie Ihr ganz individuelles Angebot zum effekt. Jahreszins. Dies erfolgt auf Basis von Bonität und Kreditwürdigkeit, welche anhand verschiedener Faktoren ermittelt wird.

Nun kann frei entschieden werden, ob die das Angebot annehmen möchten oder nicht. Für Sie fallen keine Kosten an - die Kreditanfrage für Ihren Onlinekredit ist bis zur Vertragsunterschrift vollkommen kostenlos und unverbindlich.

Zur vollständigen Bearbeitung muss eine Identifizierung per Video- oder PostIdent erfolgen - weitere Informationen dazu erhalten Sie nach Annahme des Angebots per Mail an die angegebene Adresse. Ist der Vertrag dann unterschrieben - auch online möglich - kann Ihr Wunschbetrag innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt werden.

© 2019 – 2020 einsAperformance GmbH | Zugelassen gem. §34c GewO vom Gewerbeamt Göttingen
Impressum | Partner werden | Datenschutz